Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Navigieren / suchen

  • Markt

    Während des letzten Jahrzehnts haben sich die Golfstaaten als einflussreiche globale Akteure positioniert. Außergewöhnlich hohe Wachstumsraten und ein auf die Bedürfnisse der internationalen Wirtschaft ausgerichtetes Geschäftsklima machen die Golfregion zu den interessantesten Investitionsstandorten der Welt. mehr ...

  • Strategie

    Durch die strategische Partnerschaft mit der Terra Nex-Gruppe hat die MEBS GmbH ein starkes Standbein in der Middle East-Region. Die Zusammenarbeit mit dem äußerst erfolgreichen und regional vernetzten Assetmanager ermöglicht lukrative Investments, die attraktive Renditen mit hohen Sicherheiten kombinieren. mehr ...

  • Leistungen

    Die Produktpalette des 2008 gegründeten Emissionshauses umfasst Publikumsfonds, Private Placements und Direktinvestments sowohl für private als auch für professionelle Anleger. Über die MEBS-Fonds können sich deutsche Anleger an Middle East-Investments beteiligen, die sonst lokalen Investoren vorbehalten bleiben. mehr ...

MEBS Fonds-Update zum 30. Juni 2017

Alle MEBS Fonds sollen noch in 2017 geschlossen werden, so die unveränderte Zielsetzung des Fonds-Managements und des Fonds-Beraters. In einem Management-Meeting am 08. und 09. Juli 2017 in der Schweiz, bestätigte der Chairman der Fonds-Beraterin Terra Nex Financial Engineering AG (CH), dass die Prozesse – wie im letzten Quartals-Update beschrieben – erfolgreich laufen. mehr …

MEBS 2 und MEBS 3 | Fondsberater-Update – 1. Quartal 2017

Die lange Geduld hat sich gelohnt. Außer der anstehenden Realisierung des PV-Projekts in Ägypten kommen erfreulicherweise zwei weitere kleinere Projekte in zwei anderen GCC-Staaten hinzu, die ebenfalls noch in 2017 realisiert werden und dazu beitragen können, dass mindestens die ursprünglich geplanten Rendite-Ziele der beiden MEBS-Fonds in diesem Jahr zuverlässig erreicht werden.

Bitte lesen Sie dazu HIER die aktuellen Ausführungen des Fondsberaters.

MEBS 1 | Fondsberater-Update – 1. Quartal 2017

Mit ihrer unternehmerischen Beteiligung an MEBS 1 haben die Anleger beide Seiten des Unternehmertums kennengelernt. Die erfreuliche Seite: Eine frühzeitige Desinvestition, die deutlich höher ausfiel als ursprünglich geplant. Und die unerfreuliche Seite: Zwei Investitionen, deren Desinvestitionen sich extrem schwierig gestalten und bis heute nicht komplett abgeschlossen werden konnten.

Wir bitten aber – trotz verständlicher Ungeduld – nicht zu vergessen, dass unternehmerische Beteiligungen eben keine exakt planbaren Laufzeiten haben und der erfolgreiche Abschluss ausschließlich von Marktgegebenheiten abhängt.

Der Fondsberater und sein Team arbeiten mit großem Einsatz und David Heimhofer, Chairman des Fondsberaters, versicherte uns nochmals, das in diesem Jahr endlich alles zu einem guten Ende kommen wird.

Bitte lesen Sie HIER den aktuellen Bericht des MEBS 1-Fondsberaters.